Die Blumenmädchen

Die Blumenmädchen

Auch für Kinder ist eine Hochzeit sehr spannend und aufregend. Sie sehen die Braut mit großen Augen an und fühlen sich selbst wie kleine Prinzessinnen.

Es ist der Wunsch eines jeden Mädchens auf der Hochzeit das Blumenmädchen sein zu dürfen. Doch dies heißt auch, dass sie zusammen mit der Braut im Rampenlicht stehen und viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Somit ist es nicht nur für die Braut wichtig das richtige Kleid und die richtige Frisur zu wählen, sondern auch für das Blumenkind.

Die Kleider der Mädchen können kunterbunt und verschieden aussehen oder aber sie ähneln dem Kleid der Braut. Kleine Mädchen lieben es auch gleich auszusehen und freuen sich über einen Partnerlook mit den anderen Blumenmädchen. Viele Bräute wünschen sich Blumenkinder mit dem selben Kleid in derselben Farbe.

Als Blumenmädchen trägt man eine große Verantwortung, denn man beschert der Braut eine Traumhochzeit, indem man die Blumenblüten sanft vor die Füße der Braut streut. Es ist jedoch auch zu bedenken, dass die Blumenmädchen somit mehr gehen und stehen als normalerweise. Deshalb ist die Schuhwahl sehr wichtig. Die Kinder sollten die Schuhe am besten vor der Hochzeit gut eingelaufen haben.

Ebenso sollte das Kleid nicht zu eng sein. Sehr beliebte Blumenmädchenkleider sind Kleider im A-Linien/Prinzessinen Stil. Bei diesen Kleidern ist das Oberteil eng am Oberkörper anliegend und der Rock geht ab Hüfte weit nach außen. So fühlen sich die Mädchen wie Prizessinnen aus Ihrem lieblings Märchen.

Ein kleiner allgemeiner Tipp: es ist sehr wichtig, dass die Kinder vor der Trauung ausreichend gegessen und getrunken haben, da Sie vor lauter Aufregung mehr Energie als normal benötigen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Handtasche der Braut

Die Handtaschen der Braut

Was ist der glücklichste Moment im Leben jeder Frau? Genau, die Hochzeit. Doch dies ist auch eine Zeit des Planens und Vorbereiten. Es geschieht nicht selten, dass einige Bräute vor dem großen Tag in Panik geraten.

Wie steht es da mit Ihrer Handtasche? Haben Sie auch an diese gedacht? Eine Handtasche kann Ihnen einen Großteil der stressigen Situation erleichtern und erspart Ihnen die kleinen Patzer. Im folgenden Text werden wir Ihnen Tipps und Tricks verraten, wie Sie den wichtigsten Tag in Ihrem Leben noch besser meistern.

Selbstverständlich soll die Handtasche der Braut schön aussehen und zum Hochzeitskleid passen. Dennoch ist es wichtig zu bedenken, dass sie auch einen Praktischen Teil erfüllen soll.

 

Was gehört in die Handtasche jeder Braut?

- Make-up für die Ausbesserung: Der Lippenstift (Die Braut kann nicht vermeiden, dass die Farbe im Laufe des Tages verblasst, z.B. beim Hochzeitsessen oder beim häufigen Anstoßen.

- Der Lidstrich, das Papiertaschentuch, der Eyeliner, der Lipliner, die Puderdose, der Kamm, das Haarspray, die Wimperntusche, der Lidsschatten, die Harrspange  und andere Schönheitsutensilien.

Handtaschen (012003825)

Handtaschen (012003825)

- Ein kleiner Kasten für Nadel und Faden: Nadel und Faden können notwendig und sehr Hilfreich sein. Stellen Sie sich vor, der Schulterträger reißt, ein Knopf ist abgefallen, die Schnürrung, die Schleife und andere Schmuckstücke des Brautkleides sind verbesserungsbedürftig. Das Nähkästchen ist ein Muss.

 

 

 

- Nylonstrümpfe: Obwohl die Kleider der Braut normalerweise lang sind, können die darin getragende Nylonstrümpfe doch angesehen werden. Falls es in der Strumpfhose ein Loch gibt, wird die Braut sicher in Verlegenheit geraten. Ein paar extra Strümpfe wird Sie aus dieser Situation retten.

- Verbänder für die Erste Hilfe: Vielleicht hat die Braut vor der Hochzeit ihre Brautschuhe nicht richtig anprobiert oder eingelaufen und spürt während der Hochzeit, dass die Schuhe nicht so angenehm sind. Womöglich bekommt die Braut eine Blase am Fuß. In diesem Moment wird ein Blasenpflaster ihr weiterhelfen.

- Schmerzmittel: Alle wissen, dass man sich während einer Hochzeit sehr müde fühlen kann. Es plagen einen Kopfschmerzen vor Angst, vor Anstrengung und auch vor Spannung. Mit Hilfe des Schmerzmittel kann die Braut das kleine Problem leicht lösen und mit guter Laune die Hochzeitsfeier verbringen.

Nun wissen Sie warum die Handtasche der Braut sehr wichtig ist und nicht missachtet werden darf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Füße der Braut

Die Füße der Braut

Man soll es nicht glauben, aber diesem Kleidungsstück wird meist weniger Beachtung geschenkt, als es verdient hat. Dabei ist es doch so wichtig, gerade an diesem Tag gut zu Fuß zu sein. Passende und bequeme Brautschuhe sind ein unumgängliches Muss am Hochzeitstag.

Hält man sich einmal vor Augen, welche Wege die Braut an diesem Tag auf ihren Füßen zurücklegen muss, dann erklärt sich das schnell. Wenn man schon Einsparungen beim Brautkleid gemacht hat, so sollte man bei den Brautschuhen lieber einige Euro mehr ausgeben, dafür übersteht man die Hochzeit dann mit gesunden und nicht mit brennenden Füßen.

Jedes gute Geschäft führt neben Brautkleidern auch Brautschuhe. Natürlich ist hier die Auswahl nicht so groß wie in einem Schuhgeschäft und die Schuhe unterliegen in ihrem Aussehen auch nicht den neuesten Modetrends. Ein großer Vorteil ist es aber, dass man die Schuhe vor Ort gleich passend zum Kleid aussuchen kann.

Wie wählen Sie Ihre Brautschuhe?

Auch die Schuhe sind ein wichtiges Hochzeit Accessoire und sollten sorgfältig ausgesucht werden. Mit der Wahl der richtigen Brautschuhe müssen aber ebenfalls einige wichtige Kriterien berücksichtigt werden.

Top-Qualität Satin Brautschuhe / Abendschuhe Peeptoe & Stöckelabsatz mit Pailletten verziert (047004931)

Top-Qualität Satin Brautschuhe / Abendschuhe Peeptoe & Stöckelabsatz mit Pailletten verziert (047004931)

Bedenken Sie bei der Wahl der Brautschuhe Ihre geplanten Tagesaktivitäten. An Ihrem Hochzeitstag werden Sie ziemlich viel auf den Beinen sein. Wenn Sie z.B. einen Fototermin in unwegsamen Wäldern oder Wiesen wählen, dann werden Sie wahrscheinlich mit Pfennigabsätzen nicht sehr viel Freude daran haben. Dasselbe gilt für Bräute, die regelmäßig vom Tanzfieber gepackt werden. Achten Sie darum auf besonders bequeme Brautschuhe, die Sie durch diesen wunderschönen Tag tragen sollen. Nichts ist schlimmer als rebellierende Zehen, die schmerzen oder Blasen hervorrufen können. Kaufen Sie Ihre Brautschuhe deshalb zur Sicherheit eine halbe Nummer Größe größer. Sie sollten allerdings auch nicht zu groß sein.

Wenn Sie nicht an hohe Absatze gewohnt sind, sollten Sie am Hochzeitstag eher flachere Schuhe anziehen. Letztendlich sollen Sie sich schließlich auf den Brautschuhen auch sicher fühlen. Das Beste ist übrigens, dass Ballerinas diese Saison voll im Trend liegen! Natürlich können Sie aber auch auf sexy Highheels zum Altar schreiten. Besonders schön für eine sommerliche Hochzeit sind angesagte Peeptoes im Stil der 50er-Jahre oder offene Sandalen.

Top-Qualität Satin Brautschuh mit Pfennigabsatz mit edler Schleife (047004932)

Top-Qualität Satin Brautschuh mit Pfennigabsatz mit edler Schleife (047004932)

 

Möglicherweise kommen Sie zum Schluss, dass Sie sogar zwei Paar Schuhe tragen wollen, ein Paar für den offiziellen Teil auf dem Standesamt oder in der Kirche, und ein Paar für den zwanglosen Teil des Tages und dem ausgelassenem Hochzeitsfest.

Übrigens, weiße Turnschuhe als Braut Accessoire können einen tollen Akzent zur festlichen Robe setzen. Und die sind allemal bequem.

Veröffentlicht unter Accessoires, Allgemein, Brautkleider, Hochzeit | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Abendkleider für junge Leute

Abendkleider für junge Leute

Um die Nachfrage der Abendkleider für junge Mädchen zu decken, sind diese oft in vielen verschiedenen Farben und Stilen zu erhalten. Jugendliche mögen einen weiten Spielraum und wenig Grenzen.

In der Modewelt gibt kein richtiges oder falsches Design für Jugendliche. Mal entscheiden Sie sich für das Kurze und Sexige, dann aber auch wieder für das graziöse und bodenlange Abendkleid, je nach Geschmack, Stil und Anlass.

Es ist nicht immer leicht etwas passendes zu finden, welches die einzigartige Persönlichkeit der Jungendlichen unterstreicht. In diesem Sinne sind spezielle Kleider gefragt. Diese sollten am besten mit schimmernden Zierperlen, Straßsteinen und andere schönen Akzenten verschönert sein. Sind solche Hingucker jedoch nicht erwünscht, ist die Auswahl an schönen und schimmernden Stoffen groß und vielfältig. Die derzeit meistgefragten Stoffe sind Chiffon, Seide und Taft.

 

Atemberaubend Empire-Linie Herzausschnitt Bodenlang Chiffon Charmeuse Festliche Kleider With Rüschen mit Perlen verziert (020003246)

Atemberaubend Empire-Linie Herzausschnitt Bodenlang Chiffon Charmeuse Festliche Kleider With Rüschen mit Perlen verziert (020003246)

Die Vielzahl der bunten Abendkleider gibt den Jugendlichen die Chance, ihre Einzigartigkeit zu zeigen und Ihren eigenen Stil zu finden. Zu Berücksichtigen sind auch die unterschiedlichen und besonderen Merkmale wie Hauttöne, Augenfarbe, Haarfarbe sowie die Körperform. Solche Faktoren spielen bei jedem Menschen eine wichtige Rolle und besonders bei jungen Leuten die noch auf der Stilsuche sind. Nach dem Feststellen des Types und der Berücksichtung dieser Merkmale kann die Stilwahl beginnen. Vergessen Sie aber bitte nicht das Thema des jeweiligen Ereignisses zu bedenken.

Eine schlanke Taillen-Linie macht sich hervorragend in einem Design mit dramatischen Schmuckstücken im Taillenbereich, es betont die Taille und hebt Sie vorteilhaft hervor. Dies ist eine gute Gelegenheit zu zeigen was Sie haben. Bezüglich der Farbe sollte man diese im Einklang mit Haar- und Hautton sorgfältig auswählen, nur so können die leuchtenden Farben den jungen frischen Taint unterstreichen und ihn hervorheben. Zeigen Sie Ihre Schönheit und werden Sie zur Ballkönigin.

Erstaunlich A-Linie/Princess-Linie One-Shoulder-Träger Pinsel-Schleppe Chiffon Charmeuse Abendkleider mit Rüschen mit Perlen verziert (017004368)

Erstaunlich A-Linie/Princess-Linie One-Shoulder-Träger Pinsel-Schleppe Chiffon Charmeuse Abendkleider mit Rüschen mit Perlen verziert (017004368)

Wie jeder weiß dürfen lange Abendkleider auf besonderen Anlässen nicht fehlen, jedoch gibt es auch hier Tipps und Tricks das Richtige zu finden. Bei einem kräftigerem Körperbau sollte man darauf achten, dass das Kleid nicht zu enganliegend ist. Zum Beispiel sind hier Kleider im Empire-Stil und mit schönen Akzenten im Brustbereich zu empfehlen. Ebenso wichtig ist es jedoch auf die Unterwäsche unter den Kleidern zu achten. Wenn Sie ein schlankes und elegantes Aussehen schaffen zu wollen, reicht es oftmals nicht aus alltägliche Unterwäsche unter den festlichen Kleidern zu tragen. Deshalb ist es ein großer Vorteil wenn die Kleider einen eingenähten BH haben. Zum Glück ist dies in vielen Kleidern heutzutage eine Standardausstattung und kann auch in vielen Online-Shops für Abendbekleidung gefunden werden. Die Wäsche unter den Kleidern ist ebenso wichtig geworden wie das Kleid.

Nachdem Sie sich für ein Model entschieden haben müssen Sie dieses jetzt nur noch finden und kaufen. Die Onlinesuche ist hierbei oft sehr hilfreich und erspart viel Zeit. Ebenso ist das Budget jedes einzelnen nicht außer Acht zu lassen. Viele Online-Shops bieten Handgefertigte Abendkleider zu geringen Preisen an. Ebenso kann man hier durch wenige Mausklicke oft auch passende Accessoires sowie Handtaschen, Schmuck und Schuhe zu den Kleidern finden. So ist die Suche nach dem perfekten Abendkleid leicht gemacht und Sie können Ihren besonderen Abend genießen.

Veröffentlicht unter Abendkleider, Allgemein, Wissenswert | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterschiedlichen Stile der Brautschleier

Der Brautschleier

Der Brautschleier ist ein kleines, aber feines Detail des Brautoutfits. Der Schleier geht sehr stark mit der Mode, deswegen gibt es so unzählige Varianten des Schleiers. Es gibt nicht nur verschiedene Länge, sondern auch das Material spielt eine wesentliche Rolle – aus schlichtem Tüll, mit feiner Spitze, Perlen, funkelnden Kristallen etc. In der Regel sollte der Schleier nie pur getragen werden, sondern mit passenden Accessoires wie Tiaras, Curlies, Gestecke, Haarspange oder Haarreifen befestigt werden, dadurch lässt sich der Schleier perfekt mit der Frisur kombinieren.

Die einzige modische Eingrenzung die die Braut beachten sollte, ist das Prinzip, dass der Schleier im Einklang mit Brautkleid stehen sollte. Bevor Sie den richtigen Brautschleier auswählen, machen Sie vorerst einen Überblick über die unterschiedlichen Stile der Brautschleier:

Kurzer Schleier

Dieser Schleier ist der kürzeste Brautschleier überhaupt und bedeckt nur das Gesicht. Wie in einer Filmszene enthüllt der Bräutigam das Gesicht, indem er den Kurzschleier nach hinten schlägt, um die Braut zu küssen.

Flyaway

Dieser ebenfalls kurze Schleier reicht bis knapp an die Schultern. Gefertigt aus mehreren unterschiedlichen Schleiern wirkt er ausgefallen.

Doppelter Schleier

Hier liegen zwei Schleier in verschiedenen Längen übereinander. Diese Kombination beabsichtigt mehr Volumen unter dem Schleier.

Abstehender Schleier – auch Pouf genannt

Der abstehende Schleier ist an der Verknüpfungsstelle zwischen Haar und Schleier mit Tüll stark gerafft oder mit einem Kamm am Haar verbunden. Ziel ist, einen imposanten, vom Kopf abstehenden Schirm zu formen, der das Brautoutfit Dramatik verleiht. Die Länge so eines Schleiers ist frei wählbar. Das Ganze kann mit einem kurzen Schleier unter der Schirmkonstruktion ergänzt werden.

Mantilla-Schleier

Dieser Brautschleier im spanischen Stil ist aus feiner Spitze, liegt dicht an Kopf und Körper und wird mit einem dekorativen Kamm im Haar befestigt. Der Mantilla-Schleier kann in der Länge variieren. Ein Mantilla-Schleier macht aus jeder Braut eine Dame.

Ellenbogen-Schleier

Wie der Name erahnen lässt, reicht dieser Schleier bis an die Ellenbogen. Der Ellenbogen-Schleier ist wahrscheinlich der am meisten verbreitete Schleier, da er zu jedem Kleid getragen werden kann, ohne zu sehr zu dominieren.

Fingerspitzen-Schleier

Auch hier verrät es bereits sein Name: Der Schleier erreicht die Fingerspitzen und ist sehr beliebt. Besonders gut dazu passen vornehme Empire- und Duchessekleider sowie der A-Linien-Stil.

Langer Schleier

Dieser etwa wadenlange Brautschleier reicht vom Kopf bis irgendwo zwischen Knie und Fußknöchel. Er ist eine gute Option für die Bräute, die einen sehr langen Brautschleier haben wollen und deren Brautkleid keine Schleppe hat.

Kapellen-Schleier

Mit seinen gut zwei Metern Länge ist der Kapellen-Schleier beinahe schon eine Schleppe. Es versteht sich von selbst, dass er nur mit eleganten und sehr formalen Brautkleidern getragen werden – so zum Beispiel mit einem klassischen Empire-Kleid oder auch schmal ausfallenden Designs. Für zusätzlichen Schwung kann der Kapellen-Schleier mit einem kurzen Schleier kombiniert werden.

Kathedralen-Schleier

Der drei Meter lange Kathedralen-Schleier wird auch als “königlicher Schleier” bezeichnet. Tatsächlich hat sein Tragen Tradition bei Hochzeiten der Königshäuser. Sonst wird er selten gewählt. Sie sollen aufpassen, falls Sie tatsächlich so einen Schleier haben wollen, Ihr Brautkleid muss auch pompös genug sein, dass dieser Schleier dazu passt.

Veröffentlicht unter Accessoires, Wissenswert | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

5 Schnittlinien/Silhouetten für Brautkleider

Die Auswahl des perfekten Brautkleides erweist sich oft als recht schwierig, schließlich will jede Braut an dem wichtigsten Tag im Leben perfekt aussehen. Um die Bräute die Suche für das passende Brautkleid zu erleichtern, werden im Folgenden fünf verschiedene Schnittlinien/Silhouetten für Brautkleider vorgestellt.

Brautkleider in A-Linie 

Da ein solches Brautkleid von oben nach unten immer weiter wird, erinnert es an die Form eines A. Ohne Zweifel zählen Brautkleider der A-Linie zu den absoluten Klassikern. Sie haben durchgehende Längsnähte und keinen Taillennaht. Das Oberteil des Brautkleides ist figurbetont, das Rockteil verläuft nach unten leicht ausgestellt. Die A-Linie optimiert die Figur der Braut optisch, so dass diese schlanker und größer erscheint.

Brautkleider in Duchesse-Form

Fast jede Frau träumt von einer märchenhaften Hochzeit, deswegen gehört der Duchesse-Form zu dem populärsten Schnitt für Brautkleider. Brautkleider in Duchesse-Form sind sehr prachtvoll verarbeitet. Das Rockteil wird von einer engen Korsage als Oberteil  in Taillenhöhe angestzt und es ist sehr weit, meistens mit Schleppe, wodurch die Taille und das Dekolleté besonders stark betont werden. Diese Brautkleider sollen mit einem Reifrock getragen werden.

Brautkleider im Empire-Stil 

Kennzeichen für Brautkleider in Empire-Form ist das stark verkürzte Oberteil. Der Rockansatz befindet sich direkt unterhalb der Brust. Das Oberteil des Brautkleides ist figurbetont. Der Rock fällt in mäßiger Weite nach unten. Für diese Modelle werden meistens fließende Stoffe wie Chiffon verwendet in schlichter Verarbeitung. Brautkleider im Empire Stil sind besonders geeignet für schwangere Frauen.

Brautkleider im Meerjungfrau-Stil

Brautkleider im Meerjungfrau-Stil wirken sehr erotisch, da sie sowohl an der Hüfte als auch an der Taille sehr eng anliegend sind, so dass die weiblichen Rundungen besonders stark hervorgehoben werden. Etwa auf Kniehöhe (kann über dem Knie, am Knie oder unter dem Knie ausgestellt sein) öffnet und weitet sich das Brautkleid dann, wodurch es optisch eine Meerjungfrau repräsentiert und dieser Tatsache seinen Namen verdankt.

Brautkleider in Etui-Form

Brautkleider in Etui-Form sind vom Oberteil bis zum Rock gerade und schmal geschnitten, wobei Hüfte und Taille nicht allzu stark hervorhebt werden. Das Brautkleid kann wie dezent, genauso üppig verziert werden. Mit und ohne Schleppe. Solche Brautkleider verleihen den Bräuten mit breiten Hüften oder stämmigen Oberschenkel kaschierende Wirkungen, dadurch wird das Dekolleté perfekt in Szene gesetzt.

Veröffentlicht unter Hochzeit, Wissenswert | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reifrock vs.Petticoat?

Kann man unter jedes Kleid ein Petticoat oder auch ein Reifrock anziehen? Was ist wirklich der Unterschied? Ein Petticoat oder ein Reifrock anzuziehen ist sehr stark vom Kleid abhängig.

Reifrock ist ein durch Reifen aus Holz, Fischbein, Federstahl oder anderen Materialien gespreizter Unterrock. Reifrock hat folgende Vorteile:

  1. Reifrock geht immer wieder in seine alte Form zurück, während sich ein Petticoat wahrscheinlich im Laufe des Tages immer mehr zusammentrügt.
  2. Das Kleid fällt mit Hilfe eines Reifrocks schöner ab einer gewissen Rockweite. Bei einem Kleid mit sehr weitem Umfang bekommt man ohne Reifrock nicht den nötigen Stand und Halt.
  3. Mit einem Reifrock fällt der Rockteil etwas weiter und die Beine haben “Freiheit” zum Laufen, weil dann einfach kein Stoff um die Beine schlägt. Man hat nicht ständig das Kleid zwischen den Beinen rumhängen und wenn’s warm ist, ist es auch schön luftig.
Reifrock aus Nylon mit Rüschen - 2 Reifen

Reifrock

Petticoat ist Unterrock aus versteiften Nylon-Stoffen mit rüschen- und spitzenverzierten Stufen. Er besteht meist aus einem Sattel (die oberste, in Hüfthöhe befindliche schmalere Stufe) und dem eigentlichen, darunter beginnenden breit ausfallenden Petticoat-Teil mit einigen Stufen. Die Stoffverarbeitung von meist mehreren Lagen Tüll unterstützt die weite Auslegung dieses Kleidungsstücks. Manche Kleider hat einen fest eingenähten Petticoat (mit Tüll unterfüttert). Petticoat hat folgende Vorteile:

  1. Ein Petticoat trägt sich sehr angenehm (Besonders beim Sitzen zeigt er seine Stärken!). Und man hat beim ein und aussteigen ins Auto absolut keine Probleme.
  2. Wenn man nur ein Kleid in A-Linie und nicht so weit ausgestellt, dann ist ein Petticoat ausreichend. Ein Petticoat kann auch eine kleine Schleppe betonen.
Petticoat mit rüschenverzierten Stufen

Petticoat

Wichtig nur, in jedem Fall muss man darauf achten, dass das Kleid nicht zu kurz wird. Denn wenn man durch Reifrock oder Petticoat das Kleid breiter macht wird es auch kürzer. Also das Kleid erst ändern nach der Anprobe mit Reifrock oder Petticoat.

Veröffentlicht unter Accessoires | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brautjungfern Kleider in Unterschiedlichen Farben

In den deutschsprachigen Ländern gibt es kaum die Tradition, alle Brautjungfern das gleiche Kleid zu tragen. In Brautmodeprospekten tragen die meisten Brautjungfern entweder die gleichen Farben, aber unterschiedliche Schnitte oder die gleichen Schnitte, aber unterschiedliche Farben. Die este Alternative ist viel schwieriger und kann zum Chaos führen wenn die Braut und ihre Brautjungfern nicht ganz viel Zeit gemeinsam für die Suche und Anprobe zu investieren hat.

Die einzelne Farben wird nicht zu  oder die Harmonie auf dem Hochzeitsbild zerrstören wenn die folgenden Prinzipien erhalten werden:

1. Die Brautjungfern Kleider sind in gleichen Schnitte aber nur in unterschiedlichen Farben.
2. Die Brautjungfern Kleider sollen in einfachen Schnitte sein. Niemals mit komplizierten Ausführungen.
3. Die einzelnen Farben sollen nicht gegeneinander sondern komplementär wirken.
Wenn die Braut ihre Brautjungfern in unterschiedlichen Farben kleiden möchte, sollen die Brautjungfern max. bis zu 6 Personen beschränkt werden, ansonstern wird es chaotic aussehen.

 

A-Linie Satin Brautjungfern Kleider

in Rot, Hellhimmelblau und Lila

 

 


Satin Brautjunfern Kleider 

in Empire-Linie

 

 

 

Chiffon Brautjungfern Kleider 

in Orange und Rosa

 

 

 

Brautjungfern Kleider in Organza mit Schärpe

in Frühlingsfarben besonders schön für eine Gartenhochzeit

Veröffentlicht unter Brautjungfern Kleider | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Traumhaftes Abendkleid von Elie Saab

Stars wie Rachel McAdams und Dita von Teese haben unlängst erkannt: In Roben (Abendkleider) von Elie Saab glänzt es sich am schönsten. Ja, Elie Saab ist so ein Genie, wer mit seinen traumhaften Roben (Abendkleider) die Schauspielerin auf dem Roten Teppich in einem märchenhaften Auftritt zu bezaubern. Er wird auch als “ROTE TEPPICH”-DESIGNER genannt. In Venedig, in der Oscar-Verleihung, auch auf die Golden Globe, sieht man überall Schauspielerin, die vollstahlend in Elie Saab über den Roten Teppich schweben.

Traumen Sie auch von so einem märchenhaften Abendkleid? Jedes Frau hat ein Märchen in tiefster Seele. Haben Sie sich als Braut einen märchenhaften Auftritt auf dem Hochzeitsparty vorgestellt?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Abendkleider | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blumensprache für die Hochzeit

Blumen spielen eine sehr wichtige Rolle in der Hochzeit. Seit Jahrtausnden gehören Blumen dazu, wenn sich Paare trauen lassen, ob Brautstrauß, Kirchenschmuck, Tischdeko usw.

Jede Blume hat eine eigene Bedeutung. Welche Blumen wollen die Brautpaar haben, um ihre gewollte Botschaft für die Hochzeit auszudrücken.

Die Aussagen der folgenden Blumen passen gut zu einer Hochzeit:

 

Rote Rose

Ich liebe dich über alles!

 

 

 

Rote Tulpe

Ewig währende Liebe!

 

 

 

Rote Nelke

Heiße Liebe!

 

 

 

Gerbera

Durch dich wird alles noch schöner!

 

 

 

Vergissmeinnicht

Vergiss mich nicht!

 

 

 

Edelweiß

Du bist wunderschön!

 

 

 

Enzian

Deine Schönheit ist überwältigend!

 

 

 

Orchidee

Wunderbare Schönheit!

 

 

 

Calla

Du bist schön. Ich bewundere Dich.

 

 

 

Efeu

Ich erwarte Treue.

 

 

 

Glockenblume

Unsere Herzen schlagen im gleichen Takt.

 

 

 

Feuerlilie

Du bist voller Leidenschaft.

 

 

 

Weiße Pfingstrose

Liebe im Überfluss.

 

 

 

Jasmin

Du bist bezaubernd!

Veröffentlicht unter Hochzeit, Wissenswert | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar